Nachruf

Jutta Kaltenbrunner

 

Am 24.03.2018 verstarb, nur wenige Tage nach ihrem 74. Geburtstag, unsere

Narrenfreundin und Ehrenmitglied Jutta Kaltenbrunner. 

 

Jutta gehörte bei der Gründung des heutigen Narrenvereins im Jahr 1962 zu den allerersten Maskenträgern und trug die Katzenmaske, die von Ihrem Vater Josef Schaumann entworfen und geschnitzt wurde, viele Jahre für unsere Narrenzunft. 

 

Vierzehn Jahre lang führte Jutta außerdem als Kassiererin die Kasse des Vereins und gehörte dem Vorstand an.

 

 

Wir verlieren eine liebe Narrenfreundin und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Narrenverein Katzdorf Arlen 1862 e.V.

Vorstand und Mitglieder

 

Nachruf Roland Schoch

 

 

 

Mit großer Bestürzung haben wir von Rolands Tod erfahren und sind sehr traurig über diese Nachricht. 

 

Als echter Fasnachter liebte er humorvoll die Unterschiede, war gleichzeitig aber immer um ein fröhliches Miteinander der drei Narrenvereine Rielasingen, Worblingen und Arlen bemüht. 

 

Als Original und Chef der Rattlinger Fasnacht werden wir ihn in bester Erinnerung behalten und ihn gleichzeitig sehr vermissen. 

 

Narrenverein Katzdorf Arlen e.V.

Nachruf Josef Rogosch  - "Rogosch Sepp"

 

Am 2.12.2016 verstarb im Alter von 94 Jahren unser Narrenfreund und Ehrenmitglied Josef Rogosch. Sepp, wie er von allen gerufen wurde, war über viele Jahrzehnte in der Arlener Fasnacht aktiv und hatte im Jahr 1962, als sich der Narrenverein neu formierte, das Arlener Narrenlied „In Katzdorf sind die Narren los“ getextet.

Singend, sich selber mit Quetschkommode oder Keyboard begleitend, unterhielt er das Publikum bei vielen Gelegenheiten. Auch Witze und Anekdoten verstand er charmant zu erzählen oder Sketche zu spielen. Diese Lebensfreude und seine Liebe zum Segeln und zum Sport hielten in vital. Erst weit nach seinem 90. Geburtstag zog Sepp in die Seniorenwohnanlage St. Verena, wo er seine Mitbewohner an der Fasnacht 2016 noch auf seine unnachahmliche Art unterhielt.

Wir verlieren einen treuen Narrenfreund und werden unserem lieben Sepp ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Narrenverein Katzdorf Arlen 1862 e.V..

Vorstand und Mitglieder

Uli Kaltenbrunner

 

 

2. Vorsitzender NV Katzdorf Arlen 1862 e.V.

 

Nachruf Geri Gmeinwieser

 

Am 21. Dezember 2013 verstarb viel zu früh unser Narrenfreund und aktiver Vorstandskollege Geri Gmeinwieser.

 

 

 

Seine humorvolle, offene und liebenswürdige Art, machte Geri bei jung und alt beliebt. Mehr als ein halbes Jahrhundert war Geri für unseren Verein aktiv und das nicht nur an der Fasnacht. Sein Mitwirken bei den Partysängern, für die sein Drumstudio über Jahrzehnte auch Proberaum und Treffpunkt war, wird unvergessen bleiben. Ebenso wird uns seine ruhige und souveräne Art fehlen, mit der er maßgeblich an der Vorbereitung und Durchführung des Dorfabends beteiligt war und die nervösen Mitwirkenden vor ihren Auftritten beruhigte.

 

 

 

Auch sein handwerkliches Geschick stellte Geri unserem Verein immer großzügig zur Verfügung. Kein Problem, für das Geri keine Lösung gefunden hätte. So baute er zum Beispiel unsere Jahrmarktstände und die Bühne für den Dorfabend im Gasthaus Rössle.

 

 

 

Geri war ein Vorbild an Pflichtbewußsein und hatte immer ein offenes Ohr für die Belange unseres Vereins und seiner Mitglieder. Sein Engament für den Narrenverein und die Arlener Fasnacht, aber auch seine soziale Verantwortung werden uns fehlen. Wir haben einen guten Freund und Förderer verloren, den wir nicht vergessen werden.

 

 

 

Narrenverein Katzdorf Arlen e.V.

 

Die Vorstandschaft

 

Nachruf Gerhard Brecht

 

Wir trauern um unseren früheren Vorstand Gerhard Brecht der von 1988 bis 1995 die Geschicke des Narrenvereins Katzdorf Arlen leitete.

Gerhard Brecht war auch ein exzellenter Büttenredner und ein schlagkräftiger Kontrageber bei närrischen Veranstaltungen. Seine großen Ideen haben den Verein nach vorne gebracht u.a. das große Narrentreffen in Arlen Wir werden Ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Narrenverein Katzdorf Arlen e.V.

 

Die Vorstandschaft